Das Netzwerk vor Ort: über 100 Teilnehmer kennenlernen

Start des 2. Jahrgangs LL.M. Sportrecht und 14. Jahrgangs MBA Sportmanagement im November 2016
Start des 2. Jahrgangs LL.M. Sportrecht und 14. Jahrgangs MBA Sportmanagement im November 2016

Die Präsenzwochenenden von LL.M. Sportrecht und MBA Sportmanagement finden an den gleichen Terminen statt. Die Teilnehmer essen gemeinsam zu Mittag und nehmen an Veranstaltungen teil wie z.B. Kaminabende und Exkursionen. Aber auch beim gemeinschaftlichen Ausgehen in der Bayreuther Innenstadt am Abend ergeben sich viele Möglichkeiten sich gegenseitig kennen zu lernen.

Der Alumni-Verein der Bayreuther Sportökonomie: das Netzwerk der "Spökos"

Auf dem Podium die Mitglieder des wirtschaftlichen Beirats (v.l.n.r.) Simon Trägner (ehem. akzio!), Alexander Jobst (Schalke 04), Tobias Müller (Daimler), Prof. Woratschek (Uni Bayreuth),  Christoph Macht (MLP), Rolf Beisswanger (Beisswanger Consulting)
Auf dem Podium die Mitglieder des wirtschaftlichen Beirats (v.l.n.r.) Simon Trägner (ehem. akzio!), Alexander Jobst (Schalke 04), Tobias Müller (Daimler), Prof. Woratschek (Uni Bayreuth), Christoph Macht (MLP), Rolf Beisswanger (Beisswanger Consulting)

Der Alumni-Verein der Bayreuther Sportökonomen ist mit mittlerweile 1500 Mitglieder eines der größten Netzwerke in der Sportbranche. Dabei sind das Mitglieder- und das Jobportals auf der Homepage überaus nützliche Tools zur Netzwerkbildung. Der Alumni-Verein bietet darüberhinaus einen Newsletter, Freitickets für wichtige sportbezogene Messen, Exkursionen, Homecomings, Vorträge und Foren u.a.m.

Ein Netzwerk in höchste Regionen des Sportmanagements

Der Wirtschaftliche Beirat der Sportökonomie ist ein Gremium an der Universität Bayreuth und setzt sich aus Absolventen der Bayreuther Sportökonomie mit einer sehr erfolgreichen beruflicher Karriere zusammen.

 

Rolf Beisswanger, Beisswanger Consulting GmbH

Karsten Bentlage, akzio! gmbh

Tobias Gröber, Messe München GmbH

Philipp Hasenbein, Sportfive GmbH & Co. KG

Alexander Jobst, FC Schalke 04

Kathrin Dahm, Continental AG

Christoph Macht, MLP Finanzdienstleistungen AG

Robert Müller v. Vultejus, Lagardère Sports Germany

Tobias Müller, Daimler AG

Michael Otremba, Geschäftsführer der Hamburg Marketing GmbH

Dr. Tim Ströbel, Universität Bern

Simon Trägner, ehem. akzio! gmbh (Vorsitzender)

Heike Ullrich, DFB