Wer in der Sportbranche Erfolg haben möchte, muss die wirtschaftsrechtlichen Besonderheiten der Branche kennen. Konkret geht es um Know-how zum Kartellrecht, Vereinsrecht, Verbandsrecht, Gerichtsbarkeit, Compliance, Urheberrecht, Medienrecht, Vermarktung, gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht. Genau das bietet der LL.M. Sportrecht an der Universität Bayreuth. Sie erhalten die Chance, Intuition durch bewusstes Denken und Handeln abzulösen - für Ihren Erfolg in der Sportbranche.