20.03.24 | Online-Infoabend LL.M. Sportrecht

Persönliche Informationen zum LL.M.-Studium

Das Sportrecht hat viele Facetten und tangiert unterschiedliche Rechtsbereiche. Wie sollen da am Sportrecht interessierte Anwälte, Justiziare, Referendare und Nicht-Juristen einen fundierten Einblick über relevante Gesetze und die dazugehörige aktuelle Rechtsprechung bekommen? Die Antwort liefert der wissenschaftliche Studiengangsleiter des LL.M. Sportrecht der Universität Bayreuth, Prof. Dr. Peter W. Heermann, beim Online-Infoabend. 

  • Datum:  20. März 2024
  • Uhrzeit: 18.30 Uhr
  • Dauer: ca. 1 Stunde

Für Ihre Anmeldung senden Sie bitte eine Kontaktnachricht oder eine E-Mail an stefan.tselegidis@sma-bayreuth.de oder melden Sie sich direkt an unter 0921 1639 2522 oder 0160 9111 0751.

Aufsatz von Prof. Dr. Peter W. Heermann zum Thema:

Neuregelung der FIFA für die Vergütung von Football Agents

Download
Vergütungsdeckel für Football Agents nach den FIFA Football Agent Regulations aus kartellrechtlicher Perspektive
Aufsatz Vergütungsdeckel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.2 KB

Aufsatz von Prof. Dr. Peter W. Heermann zum Thema:

Neues vom BGH – Kartellrecht und Schiedsgerichtsbarkeit

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jüngst festgestellt, dass Schiedssprüche im Hinblick auf die Anwendung der §§ 19 bis 21 GWB in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht einer uneingeschränkten Kontrolle durch ordentliche Gerichte unterliegen (Beschluss vom 27.9.2022, Az. KZB 75/21). Link zum Artikel: https://www.nomos.de/sportrecht-heermann/


Martin Goepfert (LLM) wird neuer Vorstand Mitglieder beim DHB

Eine wunderbare Erfolgsmeldung eines unserer Absolventen ist, dass Martin Goepfert, der als Nicht-Jurist den LL.M. Sportrecht der Universität Bayreuth absolviert hatte, beim Deutschen Handballbund als Vorstand im Bereich Mitglieder berufen wurde. Herzlichen Glückwunsch, Herr Goepfert!

Weitere Infos hier: https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/verband/martin-goepfert-neuer-vorstand-mitglieder-/


Interview mit Pascal Köstner, LLM | Senior Legal Counsel der Euro 2024

Im VideoCast wird Pascal Köstner vorgestellt. Er ist Rechtsanwalt und Absolvent des 2. Jahrgangs des LL.M. Sportrecht der Universität Bayreuth. Kürzlich hat er den Zuschlag für die Position als Senior Legal Counsel bei der Euro 2024 GmbH erhalten.

Im Interview erzählt er uns, wie es dazu gekommen ist und welche Herausforderungen ihn in Bezug auf die juristischen Erfordernisse der EM 2024 erwarten.

 

Link zum Videointerview: https://youtu.be/oRS1tnVKcf4

Link zum PodCast: https://anchor.fm/stefan-tselegidis/episodes/SMAB-PodCast-04-Pascal-Koestner-e157odl


FAZ-Beitrag von Prof. Dr. Peter W. Heermann zum Thema:

Wie realistisch ist eine Impfpflicht für Fußballprofis?


Aufsatz von Prof. Dr. Peter W. Heermann zum Thema:

Beteiligung von Teilnehmern an Sportwettkämpfen an den Vermarktungserlösen der Sportverbände

Download
Aufsatz von Prof. Dr. Peter W. Heermann zum Thema: Beteiligung von Teilnehmern an Sportwettkämpfen an den Vermarktungserlösen der Sportverbände
WRP 2020, S. 1-9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.6 KB